top of page

Wild Boys unterstützen kleine Leona


Als die Wild Boys von der kleinen Leona aus Obertiefenbach erfuhren, war schnell klar, dass wir die Familie unterstützen wollen. Es geht um Leona Engel aus Obertiefenbach.


Kurz nach Leonas 2. Geburtstag erhielt die Familie eine furchtbare Diagnose: Sie leidet an dem sogenannten "Rett-Syndrom". Hierbei handelt es sich um eine seltene neurologische Entwicklungsstörung, die fast nur Mädchen betrifft. Es wird durch eine Mutation eines oder mehrerer Gene verursacht, welche für die Entwicklung des Gehirns verantwortlich sind. Die Krankheit führt zu einer Verschlechterung der sozialen und sprachlichen Fähigkeiten sowie Probleme beim Laufen und bei weiteren Bewegungen des Körpers. Außerdem entwickelt sich sehr häufig bei einigen Betroffenen eine Epilepsie.


Da die Krankheit noch ziemlich unbekannt ist, wurde zunächst davon ausgegangen, dass es sich um eine normale, aber verzögerte Entwicklung handelt - bis ein Arzt den entscheidenden Hinweis gab.


Um Leona in ihrer Entwicklung zu fördern, macht sie gerade eine Therapie mit Pferden, welche ihr sehr viel Spaß macht. Die Eltern von Leona streben als nächsten Schritt an, eine Therapie mithilfe von Delphinen durchzuführen. Dabei ist es ihnen besonders wichtig keine Delphine, welche sich in Gefangenschaft befinden, zu nutzen. Hierfür ist allerdings eine Reise nach Florida oder Curaçao notwendig - die sehr kostspielig ist. Genauso ist demnächst ein Pflegebett nötig, da der Wickeltisch zu klein wird.


Auf Gelder der Krankenkasse ist hierbei leider nicht zu hoffen - weshalb die Wild Boys die Familie mit 1000€ unterstützen! Am 28.01.2024 besuchten einige Wild Boys die kleine Leona bei sich zu Hause in Obertiefenbach. Neben der Spende gab es für Leona etwas Schokolade sowie für die Eltern noch einen Essens-Gutschein von einer heimischen Gaststätte aus Obertiefenbach. Auch ein Mofa wurde selbstverständlich mitgebracht, auf welchem sich Leona sichtlich wohl fühlte!



Wir wünschen der Familie und vor allem Leona alles erdenklich Gute für die Zukunft!

Wer Leona begleiten möchte, kann dies auf ihrem Instagram-Profil tun:


248 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page